"Kunst in Symbiose
hat es geschafft, wiederherzustellen
der erzählende Teil des Gemäldes
dass das Foto von ihm genommen hat"

Chicote CFC / 2012

Firma 2017 03.gif

CHICOTE CFC

PROZESS

SIMBIOSIS

"Das Leben und Werk von Chicote sind reine Reflexion,
eine zweideutige Selbstbeobachtung, die leidet
so banal und absurd zu sein wie es ist
die vernünftigsten Bemühungen, über das Leben zu streiten "

Chicote cfc / 2012

Die Mischung aus Fotografie und Malerei in einem einzigen Werk ermöglicht es uns, mehr aus den Fragmenten und Elementen herauszuholen, die jeden Schnappschuss ausmachen, sei es sein Licht, seine Töne und Schattierungen, der Kontrast oder die innere Form seiner Objekte zu erreichen, verleihen ihnen Eigenschaften, die sie noch nie hatten, oder befähigen sie zu Zonen und Bezugspunkten, die das Interesse des Betrachters an einem neuen Werk wecken und fesseln können. Die Behandlung der Bilder erlaubt es uns, ihre Optik zu verändern und völlig andere Realitäten nachzubilden oder zu konstruieren, aber gleichzeitig so wahr und wahr, wie sie in ihrem Ursprung waren.

Beim Arbeiten in Symbiose gibt es kein bestimmtes oder vorher festgelegtes Verfahren, was dem Künstler eine unglaubliche Bewegungsfreiheit und Spontaneität ohne Grenzen gibt. Es gibt mehrere Techniken, Verwendungen und Arbeitsweisen, wenn Sie ein Bild verändern oder modifizieren möchten, so viele angeborene Besonderheiten und einzigartige Fähigkeiten können dem Künstler in seiner Arbeit vermittelt werden. Zeit, Erfahrung und Forschung werden jedem Fachmann seinen besonderen Stil bei der Entwicklung des Werkes verleihen, das zweifellos zu etwas Einzigartigem, Charakteristischem und Unnachahmlichem zurückkehren wird.

Meine aktuellen Kriterien und Arbeitsweisen sind nur ein Teil der Forschung, die ich in den letzten 10 Jahren entwickelt habe und die sich zweifellos genauso weiterentwickeln wird wie das Ergebnis meiner Arbeit.

„Der Künstler ist heute experimenteller als je zuvor.
Er recherchiert, probt und prüft ständig mit seiner Arbeit.
Er plant kaum das Endergebnis seiner Arbeit"

Chicote CFC / 2012

METHODIK

STUDIEREN UND

Die gestalterischen Fähigkeiten vervielfachen sich, wenn wir versuchen, mit den Potenzialen und technischen Möglichkeiten zweier so unterschiedlicher Disziplinen wie dem fotografischen Verfahren und der Bildkunst zu arbeiten. Dies erfordert etwas Übung in:

KÜNSTLERISCHE RESSOURCEN:

Habe handwerkliches Geschick. Sie verfügen über Kenntnisse in der Anwendung und Mischung verschiedener Kunststofftechniken. Zeigen Sie offensichtlich Vorstellungskraft und Abstraktionsvermögen und verstehen Sie, dass dies ein ideales Kommunikationsmittel ist.

FOTOGRAFISCHE UND COMPUTERRESSOURCEN:

Informieren Sie sich über die Anwendung der verschiedenen Filter und visuellen Effekte der Entwicklung. Sie haben eine gewisse Kontrolle, um programmierte Arbeitssysteme zu generieren, und haben einige Erfahrung mit Designsoftware. Erstellen Sie eine Kombination aus Vorlagen und Basiselementen, um zu verstehen, dass eine größere Agilität und Präzision beim Finishing erreicht werden kann.

Bild Starten

La comitiva (2016) EM-P0187.jpg

Endergebnis der Arbeit / Titel: LA COMITIVA (2016) EM-P0187

Proceso_edited_edited.jpg

Während des Prozesses verwendete Mittel und Ressourcen.

Proceso 01

Proceso 02

Proceso 03

Proceso 04

Proceso 05

Proceso 06

Proceso 07

Zusammenfassung der prozesse und zwischenschritte bei der ausführung der arbeit

VERFAHREN ZUR ERSTELLUNG EINER ARBEIT IN DER SYMBIOSE

Arquitectura moderna

CHICOTECFC COPYRIGHT 2020